YouTube Video: Anleitung Kleine Box mit diagonalem Verschluss als Gastgeschenk

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch im heutigen Video das Gastgeschenk vom Team-Instahop letzen Sonntag: Eine kleine Box mit diagonalem Verschluss gefüllt mit Granola, hauptsächlich gestaltet mit Produkten aus der aktuellen Sale-a-bration und dem Minikatalog Jänner-Juni.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Alles Liebe, eure

Link zum Video

Materialien

1 Stk. Farbkarton (Olivgrün) 21 x 14,7 cm
➤ lange Seite falzen bei 4,9 – 9,8 – 14,7 – 19,6 cm
➤ kurze Seite von beiden Seiten bei 4,9 cm falzen

5 Stk. Designerpapier (DSP) Papierblüten
➤ 2 davon diagonal halbieren

Banderole: 1 Streifen Farbkarton (Olivgrün) 21 x 2 cm

Reste Farbkarton Grund-/Flüsterweiß

Stempelset Ovale Grüße & Klitzekleine Grüße, Acrylblöocke, passendes Stempelkissen, Schwämmchen

Tombow Flüssigkleber, Stampin’ Dimensionals, Abreißklebeband

Stanzformen Reihenweise Herzen & Lagenweise Kreise, Stanz- und Prägemaschine, Papierschneider

Granola im Gläschen (Rezept siehe unten)

Rezept Granola

100g geriebene Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse)

250g Haferflocken

100g Dinkelflocken

50g Buchweizenflocken

15g Amaranth gepufft

40g Kürbiskerne

40g Sonnenblumenkerne

10g Leinsamen

200g Ahornsirup oder Agavendicksaft

40g Kokosöl

1 TL Zimt

etwas Salz


Nüsse, Hafer-, Dinkel-, Buchweizenflocken, Amaranth, Kürbis-, Sonnenblumenkerne und Leinsamen in einer großen Schüssel vermischen.
In einem Topf Ahornsirup/Agavendicksaft, Kokosöl, Zimt und Salz erhitzen in die Schüssel zugeben und gut vermischen.
Das Ganze dann auf dem Backblech mit Backpapier verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 25-30 Minuten backen. Alle 5-10 min. mit einem Kochlöffel gut vermischen, damit das Granola gleichmäßig bräunt.
Gut abkühlen lassen, bevor es in die Gläser gefüllt wird.
Ich habe mir dann auch noch Nüsse im Ganzen dazu gemischt. Menge nach Gefühl und Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

72 − 71 =